Burger House

Bei meinem letzten München Besuch gingen wir spätabends ins Burger House am Max Weber Platz. Nachdem ich schon öfter davon gehört hatte, reservierten wir (online) für drei Personen. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass die Vormerkung nicht durchging und wir eigentlich mit Glück einen Platz erhalten haben. Man sollte sich also telefonisch an die Burger-Grillerei wenden, falls man sicher gehen möchte. So viel dazu.

burgerhouse1

Trotz unserer späten Ankunftszeit war noch ordentlich viel los in dem doch recht kleinen und engen Lokal. Die Bedienung war mittelmäßig und nach meinem Geschmack ein wenig zu leger. Wir hatten alle drei den Big West Burger (BBQ Sauce, Onion Ring, Bacon). Ich persönlich hatte als Beilage die Chili Cheese Fries. Die Portion war ausreichend, jedoch nicht überwältigend. Geschmacklich doch eher einer der besseren Burger, die man so finden kann, aber auch keine große Überraschung. Mit Trinken (Tegernseer Hell; 0,5L) bezahlten wir dann p.P. ca. 17€. Für einen Abstecher vor dem Fortgehen bzw. als Einklang für das Wochenende sicherlich zu empfehlen.

burgerhouse2